Container Trockenmittel

Feuchtigkeitsquellen im Container sind in den meisten Fällen feuchte Holzpaletten oder eine hohe Luftfeuchtigkeit. Die in den gelagerten Paletten sowie in der Luft enthaltene Feuchtigkeit kann während eines mehrwöchigen Transportes als sogenannter „Containerschweiß“ kondensieren und das Ladegut und/oder die Verpackung der Ware beschädigen.

Containertrockenmittel binden die Feuchtigkeit, verhindern Schwitz- und Kondenswasserbildung und vermeiden somit Beschädigungen an Paletten sowie Kartonagen.

Trockmittel Ketten, Trockenmittel Stäbe, Trockenmittel Blankets


Folgende Produkte sind ständig ab Lager verfügbar. Sollte ein gewünschte Größe hier nicht zu finden sein, dann sprechen Sie uns an.

Filter
Container-Trockenmittel-Stäbe Pole Nr. 4-V
1.200g ( Stab mit 12 x 100g ) Abmessung: 150x50x1100mm Pro 40" Container empfehlen wir 8 Pole und im 20" Container 5 bis 6 Stück. 1 Stück pro Karton / 120 Stück pro Palette

16,66 € 14,00 €

Haupt Einsatzbereiche von Container Trockenmittel

Besonders zu empfehlen ist der Einsatz von einem Feuchtigkeitsschutz beim Transport von Metallteilen, Metallfässern, Metallkanistern oder auch bei hochwertiger Elektronik. Um Korrosionsschäden zu vermeiden sollten Sie in Ihrem Container ein trockenes Klima schaffen. Durch die Schaffung eines trockenen Klimas, können Sie Feuchtigkeitsschäden in Ihrem Container vermeiden.

Containertrockenmittel Anleitung

ANBRINGEN DES TROCKENMITTELS

Die Feuchtigkeit sammelt sich in der Regel immer im oberen Bereich des Seecontainers. Aus diesem Grund wird das Trockenmittel zur Exportverpackung oben im Container (meist an den vorhandenen Laschpunkten) angebracht. Das Containertrockenmittel besitzt stabile Aufhängehaken, so dass eine schnelle und problemlose Einbringung des Trockenmittels einfach erfolgen kann. Das Container-Trockenmittel gibt es in Form von Ketten zum Einhängen in die Container-Sicken oder als Decke, die oben auf die Ware gelegt wird.

Containertrockenmittel

In geschlossenen Containern unterliegen Ihre Güter starken Klimaschwankungen, welche Feuchtigkeitsschäden durch Kondenswasser hervorrufen können. Das Sandax Sansorb bietet Ihrer Ladung optimalen Schutz. Die Sansorb-Trockenmittel-Ketten werden einfach in die Containerösen gehängt. Aufgrund einer diffusionsdichten Folie auf der Rückseite können alle Sansorb-Varianten, im Gegensatz zu vielen anderen Produkten, auch auf die zu schützenden Güter gelegt werden, falls es keine Möglichkeit der Aufhängung geben sollte.

Haben Sie noch Fragen zu unserem Trockenmittel?

In unserem Online-Shop für Ladungssicherung finden Sie eine 10er und eine 6er Ausführung von unserem Trockenmittelbeutel Sansorb. Je nach Containergröße, verbleibendem Freiraum, Transportdauer und Art der Ware wird das Trockenmittel zum Schutz vor Feuchtigkeit und Feuchtigkeitsschäden mengenmäßig eingesetzt. Fragen Sie uns nach der optimalen Lösung - Wir beraten Sie gern.